Pumpen

Schläuche

Zubehör
      Fußschalter
      Kassetten
      Schlauchverbinder
      Austausch-Rotoren
      ProgEdit Software

Downloads

Informationen
- Ausstellungen
- News
- Technologie
- Über ISMATEC        
    Allg. Geschäftsbed.




Ismatec ist eine Produktlinie von
Cole-Parmer.
 
Kassetten mit Anpresshebel

Kassetten mit Anpresshebel

CA cassettes with pressure lever


Anpressdruck richtig einstellen:


• den Anpresshebel ganz nach unten drücken,
(Schlauch entlasten)

• Pumpe starten und den Anpresshebel stufen-
weise nach oben anheben, bis die Flüssigkeit
angesaugt und eine konstante Fließrate erreicht
wird

• unter gewissen Umständen (z.B. bei Verwendung
eines neuen Schlauchs, erhöhtem Differenzdruck,
usw.) empfehlen wir, den Anpresshebel um max.
eine weitere Stufe anzuheben

• den Anpresshebel auf keinen Fall zu stark
anheben
Hinweis :

die Einstellung des Anpresshebels bestimmt den
Anpressdruck

der optimale Anpressdruck hängt vom Schlauch-
material, Innendurchmesser, Wandstärke, Alter
des Schlauches und den Anwendungsbedingun-
gen ab


als Nebeneffekt wirkt sich der Anpressdruck
geringfügig auch auf die Fließrate aus
dies sollte jedoch den Anwender nicht dazu
verleiten, den Anpresshebel zum Regulieren der
Fließrate zu verwenden, da die Konsequenzen
betreffend Langzeitverhalten nicht voraussehbar
sind


ein solches Vorgehen könnte zwar am Anfang
des Pumpbetriebs zu einer guten Fließraten-
Konformität unter den Pumpkanälen führen, doch
könnten die einzelnen Fließraten im späteren
Verlauf zunehmend voneinander abweichen

für eine optimale und langfristige Fließraten-
stabilität sowie Kanal-zu-Kanal-Konformität
empfehlen wir, die Click'n'go Kassetten zu
verwenden

Übersicht Ismatec Kassetten


Cole-Parmer GmbH, Futtererstrasse 16, 97877 Wertheim
Tel. +49 (0)9377 92030 - Fax +49 (0)9377 1388
www.ismatec.de, sales@coleparmer.de, Anfrageformular